KLIPPEL on facebook

AUF NUMMER SICHER


Manchmal treten heftige Niederschläge nach langen Hitzeperioden oder bei plötzlichen Änderungen der Wetterlage auf. Dann sind die öffentlichen Straßenkanäle häufig überlastet und der Abwasserstand in den Kanalschächten steigt bis zur Straßenoberkante.

Das Abwasser befindet sich in einem miteinander verbundenen Rohrsystem. Es stellt sich somit auf ein gleiches Niveau ein. Bei Überlastung des Kanalsystems füllen sich alle Entwässerungsleitungen bis auf den höchsten Punkt, das Straßenniveau, an. Dies ist die sogenannte Rückstauebene. Alle Räume mit ungesicherten Ablaufstellen, die unterhalb dieser Rückstauebene liegen, werden nun überflutet. Mangelnde Vorsorge wird also schnell zu einer teuren Angelegenheit.

Ablaufstellen, die unterhalb der Rückstauebene liegen, sind daher am besten dauerhaft gegen Rückstau zu sichern. Genau hier liegen die Vorteile unserer Rückstausicherungen. Sie verhindern, dass Abwasser ins Haus gelangt. Sie sind korrosionsfrei und verfügen über technische und optische Langzeitqualität. Funktionsfähigkeit und Dichtheit sind durch die saubere Verarbeitung gewährleistet. Alle Funktionsteile können mit wenigen Handgriffen entfernt und somit leicht gewartet werden. Teleskopische Aufsatzstücke ermöglichen eine stufenlose Anpassung an die Endbelagshöhe und -neigung.

Die Rückstauverschlüsse verfügen über handbedienbare oder vollautomatische, elektrische Verriegelung. Herausnehmbare Rückstauklappen sorgen für einen optimalen Zugang zur Rohrreinigung. Sämtliche Reinigungsrohre und Rückstauverschlüsse können jederzeit zu vollautomatischen Rückstauautomaten nachgerüstet werden.

Wir beraten Sie gern.