KLIPPEL on facebook

TRINKWASSER - DAS LEBENSMITTEL NR. 1


Reines, frisches Wasser zum Trinken, Kochen und zur Körperpflege ist eine der wichtigsten Grundlagen unseres Lebens. Wir als Fachbetrieb kennen die gesetzlichen Vorschriften der Trinkwasserverordnung im Detail, prüfen Ihre Anlage und bieten Ihnen bewährte Problemlösungen an – für Neubau und Sanierung.

Beispielsweise gelangen auf dem Weg vom Wasserwerk zur Abnahmestelle Ablagerungen in die Wasserleitung. Der Rohrquerschnitt wird verengt, Armaturen werden undicht, Energie in Waschmaschinen und Wassererhitzern wird vergeudet, Heizelemente werden zerstört. Wir bieten Ihnen deshalb regelmäßige Wechsel oder Rückspülung der vorgeschriebenen Filter oder den Einbau einer Anlage für Kalk- und Korrosionsschutz.

Keime und Bakterien finden auf Ablagerungen in Wasserrohren ideale Wachstumsbedingungen. Wir helfen Ihnen bei der richtigen Rohrdimensionierung und ergreifen Maßnahmen zur Verhinderung von Ablagerungen, zur Leitungsdämmung und zur Vermeidung von Stagnationszeiten des Wassers. Wir entfernen Totleitungen und sanieren ggf. durch Desinfektion.

Durch Lösung der Bestandteile von Rohrleitungen, Fittings und Armaturen im Wasser sowie durch Bakterienwachstum kann es zu einer Verschlechterung der Wasserqualität kommen. Wir helfen Ihnen dabei, diese Effekte zu vermeiden, z.B. durch den Einsatz von geeigneten Rohren, Beachtung des pH-Werts von Wasser bei Kupferleitungen, ausschließliche Verwendung von zugelassenen Freistrom- und KFR-Ventilen sowie Fittings mit Herstellerkennzeichnung.

Korrosion beschädigt die Leitungen bis hin zum Rohrbruch. Die Kosten für eine Reparatur sind dann oft beträchtlich. Zudem finden auch Bakterien dort gute Vermehrungsbedingungen. Wir schützen Ihre Leitungen mit Filtern oder einer Anlage für Mineralstoffdosierung, die die Rohre innen versiegelt.